Familienwochenende mit Stadtmeisterschaft - Walldorfer Ski-Club 81 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Familienwochenende mit Stadtmeisterschaft

Saisonprogramm ...

Was wäre der WSC ohne die Stadtmeisterschaft?


Immerhin gilt es die Pokale in den drei Kategorien Jugend, Damen und Herren zu verteidigen. Das 2016 die U30er so abgeräumt haben war reiner Zufall; die Ü50er werden das diesmal beweisen!

Skipass für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre wieder frei! Zusätzlich  erhalten  WSC  Mitglieder  von  18  bis  25  Jahren  einen Skipass-Zuschuss von € 50,-.

Wie in den vergangenen Jahren, wollen wir die Teilnahme von Familien und Jugendlichen fördern. Wieder wird der Skipass für Teilnehmer bis zum vollendeten 18. Lebensjahr vollständig vom Verein übernommen. Daneben werden die übrigen Kosten nur für Erwachsene  kostendeckend  kalkuliert.  Für  Jugendliche  und  Kinder  wird neben dem Skipass ein weiterer Nachlass auf  Unterbringungskosten gewährt.

Unsere Unterkunft ist das Hotel „Bären“ in Holzgau im Lechtal und der Bus bringt uns jeden Tag bequem ins Skigebiet. Das  Hotel  verfügt  über  Doppelzimmer  mit  Dusche/WC,  SAT-TV, WLAN und Balkon. Am Abend können wir uns in der hoteleigenen Sauna entspannen.  Bei  hoher Teilnehmerzahl kann die Unterbringung auch in naheliegenden Häusern erfolgen.

Unsere Jugend auf dem Arlberg.
Das Pokémon wurde im letzten Jahr noch gar nicht beachtet…

Das Rennen steht wieder im Mittelpunkt unserer Reise. Es wird in 2 Durchgängen  am  Samstagvormittag  auf  der  abgesteckten  Doppelslalomstrecke  gestartet  und  der  bessere  von  zwei  Wertungsdurchgängen wird gezählt. Die Teilnahme am Rennen ist nicht verpflichtend, allerdings erhält nur derjenige den WSC-Bonus auf den Skipass, der auch am Rennen teilnimmt (nur für erwachsene WSC-Mitglieder).

Nach dem Rennen genießen wir das Skigebiet und auch der Sonntag  steht  zur  freien  Verfügung.  Die  Skigebiete  Lech,  Zürs  und Warth-Schröcken bieten Skigenuss für jeden - über den gesamten Arlberg,  St.  Christoph  und  Stuben  bis  nach  St.  Anton.  Obendrein gibt es auch anspruchsvolle Skirouten.

Wer  nicht  alpin  Skifahren  möchte,  hat  auch  die  Möglichkeit  in Warth-Schröcken  auf  den  Loipen  Langlauf  zu  machen  oder  mit Schneeschuhen zu wandern.

Teilnehmen  an  der  Veranstaltung  können  WSC-Mitglieder,  skibegeisterte Walldorfer sowie auch auswärtige Gäste.

Die Siegerfeier am Abend in unserem Hotel


Zusammenfassung der Details:

Ort:   Warth/Vorarlberg

Anreise:   Bus ab Schulzentrum Walldorf

Abfahrt:   Freitag, 27.01.2017 um 16:30 Uhr am Parkplatz Schulzentrum, Walldorf

Rückkehr:  Sonntag, 29.01.2017 gegen 22:00 Uhr, Walldorf

Leistungen:  Organisation, Busfahrt, 2 Übern. incl. Frühstück. 1 x Abendessen, Insolvenzversicherung

Reisekosten:  Mitglieder (DZ):      € 186,- p.P. Aufschlag EZ (außerhalb Haupthaus):  €   15,- p.P. Nichtmitgliederaufpreis alle Altersstufen:€20,- p.P. Kinder (bis 11 Jahre)      € 136,- p.P. Jugendliche (bis 18 Jahre)     € 146,- p.P. Skipass:  Für  Kinder  und  Jugendliche  bis  18  Jahre  ist der Skipass frei. Zuschuss für WSC Mitglieder 18 bis 25 Jahre € 50,-. Für  alle  Erwachsenen  ist  der  Skipass  nicht  in  den Leistungen enthalten! Er kostet (Skigebiet Arlberg) laut der aktuellen Preisliste für 2 Tage: € 102,- plus € 5,- Pfand pro Person. Erwachsene  WSC  Mitglieder,  die  am  Rennen  teilnehmen erhalten € 20,- Nachlass auf den Skipass.

Zahlung:   Auf das WSC-Konto bei der Volksbank Kraichgau: IBAN DE27 6729 2200 0010 3294 00

Anzahlung:  100 € bei Anmeldung Restzahlung:bis 05.01.2017

Teilnehmer:  WSC Mitglieder sowie Nichtmitglieder. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen  


Anmeldung:   Bis zum 5.11.2016 schriftlich bei Jochen Bähr (Tel.:06227/357950,  jochen.baehr@wsc81.de).

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü